Bikestar

Bikestar Kinderfahrräder im Test

Wenn Sie Kinder haben, werden Sie sich früher oder später auch mit einem Kinderfahrrad beschäftigen müssen, denn das Fahrradfahren gehört zum Großwerden einfach dazu.

Der Hersteller Bikestar, den wir uns im Kinderfahrrad Test angesehen haben, ist ein besonders beliebter Hersteller von Kinder- und Jugendrädern. Das Unternehmen überzeugt mit hochwertigen Produkten zu fairen Preisen und bietet für Kinder in jedem Alter ein passendes Fahrrad an. Wir haben Ihnen die aktuellsten Modelle in den folgenden Zeilen detailliert beschrieben und nennen Ihnen auch deren jeweiligen Vor- und Nachteile. So können Sie sich bereits vor dem Kauf ein umfassendes Bild von den Kinderfahrrädern von Bikestar machen.

Inhaltsverzeichnis

Bikestar Laufrad 10 Zoll

Verkehrssicherheit 75%
Verarbeitung 75%
Design 80%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4/5

Das Bikestar 10 Zoll Laufrad ist federleicht und eignet sich deshalb schon für Kinder ab 2 Jahre. Der Rahmen lässt sich auf zwei verschiedene Arten montieren, sodass das Laufrad mit wenigen Handgriffen umgebaut werden kann. Damit eignet es sich dann auch für die etwas erfahreneren Kids. Das blau lackierte Modell besitzt zudem einen ergonomischen Aufbau, sodass der Fahrer automatisch eine aufrechte und damit gesunde Sitzposition einnimmt. Weitere sicherheitsrelevante Merkmale des Laufrads sind die giftfreien Sicherheitslenkergriffe mit Prallschutz sowie die stabilen 10 Zoll Schaumreifen, die für einen hervorragenden Grip sorgen.

Bikestar Fahrrad 12 Zoll

Die 12 Zoll Fahrräder von Bikestar sind altersgerecht auf die Bedürfnisse von Kleinkindern ab ca. 3 Jahren zugeschnitten. Die modernen Designs und tollen Farben der Bikes sorgen bei den Kids direkt für Begeisterung und ziehen auch auf der Straße alle Blicke auf sich. Die folgenden zwei Modelle gehören derzeit zu den beliebtesten 12 Zoll Kinderfahrrädern von Bikestar:

Bikestar Classic

Verkehrssicherheit 85%
Verarbeitung 80%
Design 80%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.1/5

Das Classic Kinderfahrrad von Bikestar besitzt eine geschlechtsneutrale Farbe und eignet sich damit sowohl für Mädchen als auch für Jungen. Durch den stabilen, kratzfesten und besonders leichten Rahmen ist das Fahrrad der ideale Begleiter für die ersten Fahrversuche. Unterstützung erhalten die Kids dabei von den robusten Stützrädern, die im Lieferumfang enthalten sind und bei Bedarf jederzeit demontiert werden können. Der ergonomische Sattel sorgt für viel Komfort, die Reflektoren vorne und hinten gewährleisten eine gute Sichtbarkeit und die Rücktrittbremse hilft den Kleinen dabei, das Zweirad schneller zu beherrschen.

Bikestar Cruiser

Verkehrssicherheit 85%
Verarbeitung 80%
Design 85%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.2/5

Bereits auf den ersten Blick punktet das Bikestar Cruiser mit seinem coolen, modernen Design. Das Modell ist in zwei unterschiedlichen Farben erhältlich und lässt damit die Herzen von Jungs und Mädels sogleich höher schlagen. Der Hersteller hat bei diesem Modell natürlich ebenfalls auf eine ergonomische Beschaffenheit geachtet, sodass der Nachwuchs in einer gesunden Sitzposition das Fahrradfahren lernt. Die hochwertige Luftbereifung sorgt für eine angenehme Fahrt und hält auch den Belastungen auf Waldwegen oder ähnlichem problemlos stand. Mit dem leicht bedienbaren Bremsgriff am Lenker, der Rücktrittbremse, den Reflektoren und den Sicherheitslenkergriffen bietet das Bikestar Cruiser höchste Sicherheit.

Bikestar Fahrrad 16 Zoll

Das 16 Zoll Kinderrad von Bikestar eignen sich ab einer Größe von 105 cm sowie einer eignet sich ab einer Schrittlänge von rund  46 cm. Dies entspricht, je nach Entwicklung des Kindes, in etwa den Maßen der meisten 4- bis 5-Jährigen. Bikestar hält für die Sprösslinge derzeit die folgenden 16 Zoll Räder bereit:

Bikestar Mountainbike

Verkehrssicherheit 80%
Verarbeitung 80%
Design 85%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.3/5

Das Bikestar Kinderfahrrad im Mountainbike Style ist mit allen Elementen ausgestattet, die auch ein echtes Mountainbike besitzt: den typischen Vorbau, den ergonomischen Sattel sowie der spezielle Rahmen mit abgeflachter Querstange. Mit den extra dicken Luftreifen wird das Fahren auch über Stock und Stein komfortabler und die Kids lernen, auf unwegsamem Gelände zurechtzukommen. Das Highlight ist bei diesem Modell jedoch das versiegelte ISO Tretlager mit Lagerschalen aus Schmiedelegierung und CrMo Vierkant-Achse, was in dieser Form normalerweise nur bei sehr teuren Bikes zu finden ist. Schwerfälliges Treten gehört damit der Vergangenheit an.

Bikestar 16 Zoll Cruiser

Verkehrssicherheit 80%
Verarbeitung 85%
Design 85%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.4/5

Das Cruiser 16 Zoll Kinderfahrrad besitzt einen futuristisch aussehenden Rahmen, der nicht nur eine komfortable Fahrt garantiert, sondern der das Fahrrad auch noch besonders cool wirken lässt. Auch dieses Modell verfügt über das leichtgängige ISO-Tretlager, die rutschsicheren Pedale und Griffe sowie über Reflektoren an Vorder- und Hinterseite, sodass die Kleinen hiermit sicher die ersten Strecken auf dem Zweirad zurücklegen können. Nicht zuletzt besitzt das Bikestar Cruiser 16 Zoll einen sehr fairen Anschaffungspreis, was vor allem die Eltern erfreuen dürfte.

Bikestar Fahrrad 20 Zoll

Damit der Nachwuchs bei den Radtouren problemlos mit den Eltern mithalten kann, bietet Bikestar einige kindgerechte 20 Zoll Fahrräder mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die beiden folgenden Kinderfahrräder überzeugen als ideale Begleiter für Kinder mit einer Körpergröße zwischen 120 und 130 cm:

Bikestar 20 Zoll Mountainbike

Verkehrssicherheit 85%
Verarbeitung 85%
Design 90%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.5/5

Mit dem 20 Zoll Kinderfahrrad von Bikestar lassen sich bereits die ersten Wegstrecken problemlos bezwingen. Es ist in zwei unterschiedlichen Farben erhältlich, sodass es optisch Mädchen und Jungs gefällt. Die Reflektoren, der Kunststoff-Kettenschutz und die rutschsicheren Pedale garantieren ein sicheres Fahren und die kratzfeste Rahmen-Lackierung verkraftet auch kleinere Unfälle ohne Probleme. Die Pedale erweisen sich als sehr leichtgängig und auch eine Rücktrittbremse ist vorhanden. Um das Fahrrad jedoch verkehrssicher nach StVZO zu machen, muss ein Beleuchtungssystem separat erworben werden.

Bikestar 20 Zoll Cruiser

Verkehrssicherheit 90%
Verarbeitung 85%
Design 90%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.5/5

Das leichte, stabile und sichere 20 Zoll Mädchenfahrrad Cruiser von Bikestar kommt in klassischen Mädchenfarben und erfüllt damit die Voraussetzungen, die für Kinder in diesem Alter besonders wichtig sind. Der bequeme, ergonomisch geformte Sattel garantiert höchsten Komfort und der Kettenschutz auf Kunststoff schützt nicht nur die Kleidung vor Verschmutzungen, sondern schützt auch vor Verletzungen. An der Vorder- und Rückseite, sowie an den Pedalen sind Reflektoren angebracht, die auch bei schlechten Wetterverhältnissen dafür sorgen, dass das Kind nicht so leicht übersehen wird. Nicht zuletzt ist auch hier der faire Anschaffungspreis erneut ein gutes Argument, sich für das 20 Zoll Cruiser von Bikestar zu entscheiden.

Bikestar Fahrrad 24 Zoll

Ob für den Schulweg, die Fahrradtour oder für den Weg zu Freunden: Auf einem 24 Zoll Fahrrad müssen sich solche Wegstrecken unbedingt sicher bezwingen lassen. Die Bikestar Jugendräder sind dafür mit viele Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, sie sind hochwertig verarbeitet und punkten zudem noch mit einem sehr moderaten, fairen Anschaffungspreis, wie die folgenden beiden Bikes eindrucksvoll beweisen:

Bikestar 24 Zoll Alu Mountainbike

Verkehrssicherheit 85%
Verarbeitung 85%
Design 85%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.5/5

Das 24 Zoll große Mountainbike bietet im Grunde genommen alles, was Jugendliche von ihrem neuen Gefährt erwarten. Die 21-Gang Shimano Kettenschaltung garantiert eine nahtlose Übersetzung, sodass die Kids in jeder Situation angemessen reagieren können. Für die nötige Kontrolle sorgt zudem die besonders griffige V-Bremse vorne und hinten. Komponenten wie Kettenschutz und Schutzbleche fehlen bei diesem Fahrrad zwar, sind aber bei einem Mountainbike auch natürlich nicht immer erwünscht. Allerdings ist bei diesem Modell leider auch kein Fahrradständer vorhanden.

Bikestar Urban Jungle

Verkehrssicherheit 85%
Verarbeitung 85%
Design 90%
Preis-Leistung 90%
Unsere Bewertung:
4.5/5

Der stabile Aluminiumrahmen des Bikestar Urban Jungle ist ideal für den täglichen Einsatz in der Stadt, zur Schule oder auf dem Berg geeignet. Das Fahrrad wirkt sehr modern und kann auch bei den sicherheitsrelevanten Aspekten überzeugen. So verhindert ein Kunststoff-Kettenschutz Verletzungen der Beine, die rutschfesten Pedale garantieren sicheren Halt und die griffstarken V-Bremsen bringen das Bike samt Fahrer im Handumdrehen zum Stoppen, wenn es die Situation erfordert. Es verfügt weiterhin über eine gute Federung, eine hervorragende Wendigkeit und ein leichtes Eigengewicht. Damit erfüllt es die wichtigsten Voraussetzungen für ein flexible nutzbares Jugendfahrrad.

Wodurch zeichnen sich Kinderfahrräder von Bikestar aus?

Das Unternehmen Bikestar produziert nun bereits seit mehr als 10 Jahren Kinder- und Jugendfahrräder in besonders hoher Qualität. Als Hersteller von Mountainbikes arbeitet die Firma ausschließlich mit führenden, renommierten Zulieferern zusammen und prüft ununterbrochen die Qualität der Konstruktionsmethoden. Dies garantiert dem Kunden erstklassige Endprodukte, die qualitativ auf ganzer Linie überzeugen.

Egal ob für den Weg zur Schule, oder auf unwegsamem Gelände in der Natur – die Kinderfahrräder sind für ihre hohe Zuverlässigkeit auch bei starken Belastungen bekannt.